Bolzano

Bike Transalp

Von 16. bis 22. Juli 2017

Am Samstag fällt der Startschuss Bike Transalp. Es handelt sich dabei um die Alpenüberquerung mit dem Mountainbike, die nicht zu verwechseln ist mit der Straßen-Transalp.

Über die letzten Jahre hinweg hat sich die Alpenüberquerung zum bedeutendsten Mountainbike-Rennen und zur Mutter aller Etappenrennen entwickelt, das weltweit seinen Reiz ausübt. Die traditionelle Alpenüberquerung mit dem Mountainbike dauert wieder acht Tage.

Die BIKE Transalp powered by Sigma ist das wohl berühmteste Etappenrennen für Mountainbike-Zweierteams der Welt. Seit der Erstauflage im Jahr 1998 führte die Route bis 2013 in acht Etappen von Deutschland quer über den Alpenhauptkamm bis nach Italien. 2014 wurde das Rennen um eine Etappe verkürzt.

Die Mannschaften bestehen aus Zweierteams. Gestartet und gewertet wird in fünf Kategorien: Herren, Damen, Mixed, Master (gemeinsam 80 Jahre) und Senior Master (gemeinsam 100 Jahre).

Gesamtstrecke: 539,80 - Höhenmeter gesamt: 18.185 Meter

  1. Mayrhofen (AUT) - Brixen (BZ): 102,67 km - 3.185 Hm
  2. Brixen (BZ) - St. Vigil (BZ): 56,92 km - 2.834 Hm
  3. St. Vigil (BZ) - St. Christina (BZ): 66,40 km - 2.435 Hm
  4. St. Christina (BZ) - Kaltern am See (BZ): 100,13 km - 2.993 Hm
  5. Kaltern am See (BZ) - Trento (TN): 85,11 km - 2.619 Hm
  6. Trento (TN) - Lavarone: 49,45 km - 2.002 Hm
  7. Lavarone - Riva del Garda (TN): 79,12 km - 2.117 Hm
Info
Bike Transalp
www.bike-transalp.de