Christkindlmarkt Brixen

Vom 23. November bis 6. Januar 2019

Der alt ehrwürdige Dom mit seinem 800 Jahre alten gotischen Kreuzgang verleiht dem Christkindlmarkt auf dem Domplatz sein besonderes Flair. Lassen Sie sich faszinieren vom bunten Treiben und der Vielfalt von Farben, Düften und Musik oder der traditionsreichen Krippenausstellung in der bischöflichen Hofburg.

Während des Weihnachtsmarktes wird in Brixen ein reichhaltiges Rahmenprogramm geboten: Musikgruppen, Chöre, Drehorgelspieler, Ausstellungen. Führungen durch Dom und Kreuzgang. Kutschenfahrten durch die Altstadt (nur Samstag und Sonntag). Dampfkarussell. Veranstaltungen für Kinder.

Der Brixner Dom verleiht dem Christkindlmarkt auf dem Domplatz sein besonderes Flair.

Wie gelangt man nach Brixen

  • Mit dem Auto und Wohnmobil:
    Von Norden über München - Innsbruck - Brennerpass: Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Klausen (Brixen Süd) oder Vahrn (Nord).
    Vom Westen über Landeck - Reschen Pass oder über den Ofenpass.
    Von Osten über Lienz - Innichen.
  • Hinweise für Parkplätze: Es empfiehlt sich, sich an das elektronische Parkleitsystem zu halten, welches über die verfügbaren Plätze in den Parkhäusern informiert.
  • Parkplätze und Abstellplätze für Wohnmobile sind gut beschildert.
  • Busparkplätze befinden sich im Süden der Stadt in der Nähe der Sportzone. Der Staatstraße SS 12 (Vittorio Veneto Straße) Richtung Süden bis zur Einfahrt in die Sportzone folgen.
  • Mit dem Zug: Mit IC- oder EC-Zug bis Brixen.