Museion

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst - Museion

Das 1987 gegründete Museum für moderne und zeitgenössische Kunst (Museion) zeigt in Wechselausstellungen und Aktionen im öffentlichen Raum Werke moderner und zeitgenössischer Künstler.

Das Gebäude des Berliner Architekturbüros KSV Krüger, Schuberth, Vandreike ist ein 54 m langer Kubus mit transparenten Stirnseiten, welche wie Schaufenster zur Stadt und in die Landschaft blicken. Symbolisch sollen sie die Bozner Altstadt mit der Neustadt, den deutschen mit dem italienischen Teil verbinden.

Die transparenten Stirnseiten des Gebäudes verbinden das historische Zentrum mit der Neustadt und dem Talfergrün.

Auf insgesamt sieben Ebenen verteilen sich die Räumlichkeiten für Ausstellungen und Veranstaltungn, Werkstätten für die Museumsdidaktik, Bibliothek, Cafeteria und Museumsshop, ohne streng voneinander abgegrenzt zu sein, vielmehr fließend miteinander verbunden.

Ein besonders beeindruckender Anblick wird sich den Besuchern des Nachts bieten: dank eines ausgeklügelten Systems beweglicher Lamellen verwandeln sich die Fassaden des Gebäudes in leuchtende Projektionsflächen, die mit Kunstprojekten bespielt werden.

Die Aktivitäten des Museion sind nicht auf das Ausstellungswesen beschränkt. Rund um die Ausstellungen werden interdisziplinäre Veranstaltungen und Vorträge in Zusammenarbeit mit Institutionen und Vereinen auf lokaler und internationaler Ebene organisiert werden.

Info
Museion, Museum für moderne und zeitgenössische Kunst
Dantestr. 6 - I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 223413
museion.it

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr. Donnerstag von 10.00 bis 22.00 Uhr
Montag und Feiertage: geschlossen
Museion Bookshop: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 22 Uhr
Museion Bibliothek: Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr