Logo bolzano.net  
 



Logo


Europäische Akademie Bozen - EURAC

EURAC

Die Europäische Akademie Bozen (EURAC) ist Südtirols innovatives Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung. Am 1992 gegründeten privaten Zentrum für Wissenschaft arbeiten Forscher aus ganz Europa.

In interdisziplinären Teams erarbeiten Wirtschafts- und Naturwissenschaftler, Linguisten, Juristen und Mediziner Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Im Dienste der Gesellschaft und in stetem Kontakt zu den Unternehmen forschen sie gemeinsam für ein zukunftsfähiges Europa.

Die EURAC umfasst vier Forschungsbereiche: Autonomien, Berg, Gesundheit und Technologien. Den unterschiedlichen Forschungssäulen liegt ein gemeinsamer Nenner zu Grunde: Forscherinnen und Forscher verschiedenster wissenschaftlicher wie auch geographischer Herkunft arbeiten flexibel und interdisziplinär zusammen, um Grundlagenforschung auf wirksame und nachhaltige Weise zu ermöglichen.

Neben der internationalen und überregionalen Auftragsforschung, betreuen die 11 Institute der EURAC auch zahlreiche Projekte mit besonderem Lokalbezug, die als Modell für die Gestaltung europäischer Regionen herangezogen werden.

EURAC

Forschungsbereiche und Institute:

Autonomien

  • Institut für Minderheitenrecht
  • Institut für Public Management
  • Institut für Fachkommunikation und Mehrsprachigkeit
  • Institut für Föderalismus- und Regionalismusforschung

Berg

  • Institut für Alpine Umwelt
  • Institut für Angewandte Fernerkundung
  • Institut für Regionalentwicklung und Standortmanagement

Gesundheit

  • Zentrum für Biomedizin
  • Institut für Alpine Notfallmedizin
  • Institut für Mumien und den Iceman

Technologien

  • Institut für Erneuerbare Energie

Info

EURAC
Drususallee 1 - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 055055 - Fax +39 0471 055099
www.eurac.edu