Logo bolzano.net  
 



Besuche uns auf

Facebook

Veranstaltungen

Datum Veranstaltung
Jeden zweiten Samstag im Monat Markt für Sammler am Matteottiplatz
Jeden zweiten Samstag im Monat (Februar, März, April, Mai, Juni, September, Oktober und November 2008) findet heuer der Markt der Sammler bis 20 Uhr abends statt. Das Verkaufsangebot wird um kleine Handwerksprodukte reicher, die MitbürgerInnen in ihrer Freizeit angefertigt haben.
Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag Wochenmärkte
Montag Don Bosco Platz. Dienstag Haslacher Straße und Piacenzastraße. Donnerstag Rovigostraße und Matteottiplatz. Samstag Siegesplatz und angrenzende Straßen.
Dienstag Biobauernmarkt
Frische Bio-Produkte am Rathausplatz von 7.30 bis 13.00 Uhr. Da die Biobauern aus klimatisch verschiedenen Gegenden und Höhenlagen Südtirols kommen, ist die Vielfalt des saisonalen Angebots an Obst und Gemüse besonders groß. Neben den heimischen Gemüse- und Obstarten gibt es auch Sauerkraut, Fruchtaufstriche, Säfte, Sirupe, Honig, eingelegtes, Schnitt- und Topfblumen, Eier, Speck und Wurstwaren, Frischkäse, Heil- und Gewürzkräuter, alles in Bioqualität.
25. Februar - 22. Februar

Frozen Stories

Frozen Stories
Eine Sonderausstellung im Südtiroler Archäologiemuseums. Sie beleuchtet eine unerwartete Facette des Klimawandels: Seine archäologische Seite. Er bringt zu Tage, was für lange Zeit im Gletschereis verborgen war. Ötzi ist nicht der einzige Glücksfund der letzten Jahrzehnte. Viele weitere Objekte sind aufgetau(ch)t und erzählen uns spannende Geschichten aus der Vergangenheit.
16. April - 2. November Artus auf Runkelstein
Ausstellung auf Schloss Runkelstein.
14. September Bozner Radtag
Die Rad-Großveranstaltung für die ganze Familie durch die Bozner Stadtviertel. Die Teilnahme an der Fahrradveranstaltung ist für alle offen, kostenlos und bietet die Möglichkeit Rahmenveranstaltungen und neue Ecke der Stadt kennenzulernen. Ab 9.30 Uhr.
17. September - 18. Oktober Franziska Gilli - Passengers to nowhere
Gezeigt werden eine Serie über den Weg zur höchstgelegenen Schutzhütte Europas sowie ein Portrait der Grödner Skispringerin Elena Runggaldier.
Eine Fotoausstellung in der Galerie foto-forum.
Freier Eintritt.
20. September

Westbound

Westbound for Africa 2014
Konzert in Bozen auf dem Rathausplatz. Seit fast 30 Jahren ist die Südtiroler Gruppe Westbound für ihre west-coast und folk-rock Musik im In- und Ausland bekannt. Mit dem Erlös unterstützt die Gruppe das Krankenhaus Attat in Äthiopien, welches seit vielen Jahren von den Südtiroler Ärzte für die Welt betreut wird. Beginn um 21.00 Uhr.
20. September - 15. November Die unbequeme Wissenschaft (The uncomfortable science)
Die "Unbequeme Wissenschaft" ist das Ergebnis von Recherchen, die der irische Künstler Gareth Kennedy im Rahmen des ersten Einjährigen Forschungsprojekts bei ar/ge kunst unternommen hat.
Ausstellung in der Galerie Museum.
28. September

Grosser Preis

Großer Preis von Meran Forst
Pferderennen. Hochdotiertes Hindernisrennen auf dem Untermaiser Pferderennplatz. Hervorragende Leistungen werden vom wettfreudigen Publikum mit tosendem Applaus belohnt.
Jeden Samstag in Oktober Bacchus Urbanus
Bozen ist eine Stadt, die seit jeher wegen ihres vorzüglichen Weines bekannt ist. "Bacchus Urbanus" ist eine Initiative des Verkehrsamtes Bozen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Weinproduzenten, um die Bozner Weinkultur auch den Gästen näherzubringen. An jeden Samstag finden geführte Wanderungen in die Anbaugebiete des St. Magdaleners und des Lagreins mit anschließender kommentierter Weinprobe in einer Kellerei statt.
16. - 21. Oktober

IMS

International.Mountain.Summit. Forum Brixen
Eine unabhängige und internationale Plattform, auf welcher der Lebensraum "Berg" in all seinen Facetten beleuchtet und diskutiert wird. Internationale Größen der Szene, Top-Bergsteiger und Kletterer finden sich zum Wettbewerb der Ideen.
Mehr Informationen unter www.IMS.bz
18. Oktober Erntedankfest
Im Mittelpunkt stehen die Ausstellung, Verkostung und der Verkauf von hochwertigen, einheimischen Produkten, die direkt von den Bauern produziert und veredelt werden. Musikalische Unterhaltung. Waltherplatz.
28. November Die Lange Nacht der Bozner Museen
Von 16.00 bis 1.00 Uhr füllen sich die Museen mit Musik, künstlerischen Darbietungen und Führungen. In der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr ist das Programm speziell auf Familien abgestimmt.
In allen Museen ist der Eintritt frei.
28. November - 6. Januar Christkindlmarkt Bozen
Weihnachtszauber in der traditionellen Handelsstadt Bozen, am Schnittpunkt von Nord und Süd, wo die mitteleuropäische und mediterrane Kultur ineinander verschmelzen.
28. November - 6. Januar

Christkindlmarkt Meran

Christkindlmarkt Meran
Entdecken Sie auf dem Weihnachtsmarkt traditionsreiches Südtiroler Handwerk und genießen Sie besondere Spezialitäten feinster Zuckerbäckerei.
28. November - 6. Januar

Christkindlmarkt Brixen

Christkindlmarkt Brixen
Lassen Sie sich faszinieren vom bunten Treiben und der Vielfalt von Farben, Düften und Musik oder der traditionsreichen Krippenausstellung in der bischöflichen Hofburg.
28. November - 6. Januar

Christkindlmarkt Bruneck

Christkindlmarkt Bruneck
Zwischen den vier Haupttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung verzaubern traditionelle Handwerkskunst und verführerische Köstlichkeiten Seele und Geist.
28. November - 6. Januar

Christkindlmarkt Sterzing

Christkindlmarkt Sterzing
Das Flair der natürlichen Weihnachtsdekoration und der heimeligen Beleuchtung löst bei den Besuchern der Stadt und den Einheimischen Wohlbefinden und Begeisterung aus.
5. Dezember

Nikolaus

Nikolausumzug und Krampus, "Tuifltog"
In ganz Südtirol mit traditionelle Nikolausumzüge durch die Städte.
29. Dezember

Ice Gala

Icegala
Eiskunstlauf der Extraklasse in der Bozner Eiswelle. Unvergessliches Erlebnis für Liebhaber des Eiskunstlaufsports. Die weltbesten EiskunstläuferInnen und Paare werden die Zuschauer mit artistischen Darbietungen verzaubern.
31. Dezember Silvesterfeier
Auch heuer will die Stadt Bozen ihre Bürger und Bürgerinnen mit einem Silvesterfest beglücken. Heuriger Schauplatz ist der Waltherplatz. Silvesterfeier mit Musik, Tanz und kulinarischen Angeboten. Um Mitternacht gibt es das traditionelle Feuerwerk der Stadt, welches vom Gelände des Lido aus in den Nachthimmel geschossen wird und deshalb nicht vom Waltherplatz direkt wohl aber von den Brücken der Stadt aus überall zu sehen ist.
27. Januar Tag des Gedenkens
Italien begeht jedes Jahr am 27. Jänner einen "Tag des Gedenkens", an welchem an die Greuel der Shoah erinnert wird. Die Stadt Bozen hat auch für dieses Jahr eine Reihe von Veranstaltungen vorbereitet.