Suedtiroler Ritterspiele

Südtiroler Ritterspiele

Churburg - Schluderns, 22. - 24. August 2008

Ritterturniere, Mittelalter Markt, Streitwagenrennen, Römer und Gladiatoren, Lagerleben, Musiker, Gaukler, Konzerte und Umzug.

Lagerleben
Lagerleben
Schreibtisch
Schreibtisch
Handwerk
Handwerk

Mittelaltermarkt und Lagerleben

Historische Waren aus aller Herren Länder werden vorgeführt, Handwerker, Händler und Garköche zeigen hier ihre Waren.

Wehende Fahnen, bunte Zelte, der Geruch von Lagerfeuern und Gebratenem lockt unwiderstehlich jeden Besucher an, die großen Zeltlager zu besuchen.

Der Geruch von gebratenem Fleisch, vergorenem Gebräu und allerlei Gebackenem wird dazu verführen, sich an den reichhaltigen Gaumenfreuden des Marktes und deren Wirtsständen zu erfreuen.

Klug feilschen mit den gewitzten Händlern um deren reichhaltiges und ungewöhnliches Warenangebot. Eine Vielzahl von Handwerkern und deren Gilden produzieren nach altüberlieferten Traditionen allerlei Hochwertiges.

Ritterturniere

Bruchenballturnier
Bruchenballturnier
Bruchenballturnier
Bruchenballturnier
Ruestungen
Rüstungen

Schwerter klirren, Lanzen bersten. Edle Ritter streiten hoch zu Ross um Ehre und Ruhm.

Umzug

Roemisches Streitwagen
Römisches Streitwagen
Die Kelten
Die Kelten
Umzug
Umzug

Beim täglichen Galadefilee zeigen sich alle Darsteller von Ihrer besten Seite.

Täglich finden Umtüge verschiedener Gruppen auf dem Veranstaltungsgelände statt.

Römisches Streitwagenrennen

Roemisches Streitwagenrennen
Römisches Streitwagenrennen

Pferde schnaubern - Räder knirschen. Römer, Kelten und Barbaren versuchen auf dem Streitwagen und dem Schlachtfeld den Ruhm ihres Reiches zu mehren.