Bolzano

Linux User Group Bolzano Bozen Bulsan

Die GNU/Linux community in Südtirol. Die Linux User Group Bolzano Bozen Bulsan (LUGBZ) wurde am 22. Januar 2001 als Verein ohne Gewinnabsichten gegründet.

Ihr Ziel ist die Verbreitung und Bekanntmachung des Betriebssystems GNU/Linux und der freien und offenen Software im Allgemeinen.

Die wichtigste Grundlage der Aktivitäten ist die Bereitschaft der Mitglieder und Freunde der LUGBZ sich an der Arbeit zu beteiligen. Aktivitäten kosten aber auch bares Geld, das zu einem großen Teil von den Mitgliedsbeiträgen stammt, ein weiterer großer Teil wird von Sponsoren der LUGBZ beigetragen.

Die Aktivitäten des Vereins liegen vor allem auf lokaler Ebene, wo regelmäßigen Treffen abgehaltet werden, Veranstaltungen wie unsere Workshops und GNU/Linux Installation Partys organisiert werden und auch Lobbyarbeit für freie Software durchgeführt werden.

Jedes Jahr organisiert die LUGBZ eine große thematische Konferenz im Rahmen der Freien Software: Die SFScon (South Tyrol Free Software Conference) bei der TIS innovation park in Bozen.

Info
Linux User Group Bolzano-Bozen-Bulsan
Oberplanitzing 51 - I-39052 Kaltern a.d.W. (BZ
www.lugbz.org