Bolzano

Veranstaltungen

Kulturelle, musikalische und sportliche Veranstaltungen in Bozen und Südtirol. Theater, Musik und Museen.

Freier Eintritt.
Datum Veranstaltung
Jeden zweiten Samstag im Monat Markt für Sammler am Matteottiplatz
Jeden zweiten Samstag im Monat (Februar, März, April, Mai, Juni, September, Oktober und November 2008) findet heuer der Markt der Sammler bis 20 Uhr abends statt. Das Verkaufsangebot wird um kleine Handwerksprodukte reicher, die MitbürgerInnen in ihrer Freizeit angefertigt haben.
Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag Wochenmärkte
Montag Don Bosco Platz. Dienstag Haslacher Straße und Piacenzastraße. Donnerstag Rovigostraße und Matteottiplatz. Samstag Siegesplatz und angrenzende Straßen.
Dienstag Biobauernmarkt
Frische Bio-Produkte am Rathausplatz von 7.30 bis 13.00 Uhr. Da die Biobauern aus klimatisch verschiedenen Gegenden und Höhenlagen Südtirols kommen, ist die Vielfalt des saisonalen Angebots an Obst und Gemüse besonders groß. Neben den heimischen Gemüse- und Obstarten gibt es auch Sauerkraut, Fruchtaufstriche, Säfte, Sirupe, Honig, eingelegtes, Schnitt- und Topfblumen, Eier, Speck und Wurstwaren, Frischkäse, Heil- und Gewürzkräuter, alles in Bioqualität.
2. Februar 2016 - 14. Januar 2018
Heavy Metal
Heavy Metal
Wie Kupfer die Welt veränderte. Die Sonderausstellung im Südtiroler Archäologiemuseum zeichnet die Geschichte des Kupfers nach. Sie zeigt neue archäologische Funde aus dem Alpenraum sowie bedeutende Originale aus angrenzenden Regionen.
25. November - 6. Januar
Christkindlmarkt Bozen
Christkindlmarkt Bozen
Weihnachtszauber in der traditionellen Handelsstadt Bozen, am Schnittpunkt von Nord und Süd, wo die mitteleuropäische und mediterrane Kultur ineinander verschmelzen.
25. November - 6. Januar
Christkindlmarkt Meran
Christkindlmarkt Meran
Entdecken Sie auf dem Weihnachtsmarkt traditionsreiches Südtiroler Handwerk und genießen Sie besondere Spezialitäten feinster Zuckerbäckerei.
25. November - 6. Januar
Christkindlmarkt Brixen
Christkindlmarkt Brixen
Lassen Sie sich faszinieren vom bunten Treiben und der Vielfalt von Farben, Düften und Musik oder der traditionsreichen Krippenausstellung in der bischöflichen Hofburg.
25. November - 6. Januar
Christkindlmarkt Bruneck
Christkindlmarkt Bruneck
Zwischen den vier Haupttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung verzaubern traditionelle Handwerkskunst und verführerische Köstlichkeiten Seele und Geist.
25. November - 6. Januar
Christkindlmarkt Sterzing
Christkindlmarkt Sterzing
Das Flair der natürlichen Weihnachtsdekoration und der heimeligen Beleuchtung löst bei den Besuchern der Stadt und den Einheimischen Wohlbefinden und Begeisterung aus.
25. November - 6. Januar
Krippenausstellung
Krippenausstellung in den Gassen von St. Pauls
In den beleuchteten Schaufenster des historischen Dorfs St. Pauls, nur 8 km von Bozen entfernt.
2. - 23. Dezember
Kunsthandwerkermarkt
Kunsthandwerkermarkt für Weihnachtzeit
Am Rathausplatz von 10.00 bis 19.00 Uhr, im historischem Zentrum von Bozen. Die zum Verkauf angebotenen Objekte an den Ständen des Alternativmarktes sind die Früchte von intensiver Arbeit der kleinen Handwerker und Künstler der Straße. Die Objekte werden persönlich vom Hersteller präsentiert, der den Besuchern gerne Auskunft über die verwendeten Materialien - Glas, Metall, Holz, Wachs, Stoffe - deren Verarbeitungsmetoden und des erforderlichen Zeitaufwandes der Herstellung erklärt.
7. Dezember - 21. Januar
Galerie foto-forum
Eden - Anush Hamzehian & Vittorio Mortarotti
Der Titel der Arbeit, Eden, klingt nach dem Garten, aus dem der Mensch verjagt wurde. Das Eden, von dem Anush und Vittorio erzählen, nennt sich Agarak und ähnelt mehr der Miltonschen Hölle als dem biblischen Paradies.
Eine Fotoausstellung in der Galerie foto-forum.
Freier Eintritt.
7. Dezember - 11. Februar The variational status
Die Ausstellung entwickelt sich um ein Herzstück von Werken, die die Komplexität der Recherche Italo Zuffis im Bereich der Performance zeigen. Diesen Zweig verfolgt der Künstler seit Anfang seiner Karriere und die Ausstellung hat dabei ein besonderes Augenmerk auf seine Beziehung zur Bildhauerei.
Ausstellung in der Galerie Museum.
8. Dezember
Bienenfest
Bienenfest
Großer Markt in der Vorweihnachtszeit mit Rahmenprogramm. Aufführungen, Spiele und Unterhaltung für Groß und Klein in der Reschen- und deren Seitenstraßen. In der Reschenstraße (von der Bar Robi bis zur Kreuzung mit der Baristraße), in der Sassari- und der Piacenzastraße. Der Namen des Bienefests weist auf das Fest des Hl. Ambrosius am 8. Dezember hin, aber auch auf den großen Ansturm der FestbesucherInnen und auf den Fleiß der ViertelbewohnerInnen. An der Organisation des Fests nehmen Vereine und Bienenvereinigungen teil. Diese stellen im Lauf des Fests auch ihre Tätigkeiten vor. Musik und Unterhaltung für Groß und Klein ist zu rechnen.
8. - 11. Dezember
Glurnser Advent
Glurnser Advent
Für die vorweihnachtliche Stimmung sorgen Bläsergruppen und Chöre mit besinnlicher Musik und Adventsingen, sowie die "Glurnser Theatergruppe" mit der Inszenierung eines Adventspiels. Zusätzlich tragen musikalische Darbietungen in der Frauenkirche zur Besinnung im Advent bei.
16. Dezember
Saslong
FIS Ski World Cup in Gröden: Super-G Herren.
Start: 12.15 Uhr.
Info: Saslong Classic Gardena - Gröden
17. Dezember
Saslong
FIS Ski World Cup in Gröden: Abfahrt Herren.
Start: 12.15 Uhr.
Info: Saslong Classic Gardena - Gröden
31. Dezember
BoClassic
BoClassic, Bozner Silvesterlauf
Traditioneller Silvesterlauf durch die Straßen der Bozner Altstadt. Zur BoClassic werden Spitzenläufer (Weltmeister, Olympiasieger und Europameister) aus aller Welt erwartet.
7. - 15. Januar
Dolomiti Balloonfestival
Dolomiti Balloonfestival
In Toblach, Pustertal. Es ist Besuchern möglich, Heißluftballonfahrten zu genießen.
21. Januar
Vertical Up
Vertical Up: Saslong bergauf in Rekordzeit meistern
Während im Dezember eines jeden Jahres die besten Speedspezialisten der Welt auf der Saslong vom Start bis ins Ziel auf der Jagd nach Bestzeiten hinunter donnern, versuchen Ausdauerspezialisten vom Ziel bis zum Start die schnellste Zeit zu erzielen. Es gilt also die klassische Weltcupstrecke so schnell wie möglich von unten nach oben zu bewältigen.
27. Januar
Tag des Gedenkens
Tag des Gedenkens
Italien begeht jedes Jahr am 27. Jänner einen "Tag des Gedenkens", an welchem an die Gräuel der Shoah erinnert wird. Die Stadt Bozen hat auch für dieses Jahr eine Reihe von Veranstaltungen vorbereitet.
23. - 26. Februar Family Festival
Ein Familienfestival zu Fasching wird den Waltherplatz zu einer großen Bühne unter freiem Himmel verwandeln. Hauptattraktion ist die alte europäische Tradition des Puppentheaters und dessen faszinierende archaische wie moderne Geschichten.
Jeden Samstag in Mai Bacchus Urbanus
Bozen ist eine Stadt, die seit jeher wegen ihres vorzüglichen Weines bekannt ist. "Bacchus Urbanus" ist eine Initiative des Verkehrsamtes Bozen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Weinproduzenten, um die Bozner Weinkultur auch den Gästen näherzubringen. Um 14.30 Uhr finden geführte Wanderungen in die Anbaugebiete des St. Magdaleners und des Lagreins mit anschließender kommentierter Weinprobe in einer Kellerei statt.
25. - 28. Mai Shimano e-mountainbike Experience
"Südtirol mit dem E-Mountainbike erleben", lautet das Motto der Veranstaltung. Das Jedermann-Event soll in vier Etappen auf dem E-Bike von Naturns über Meran, Brixen und Bruneck nach Sexten quer durch Südtirol führen und die vier Komponenten (Rad-) Sport, Alpenerlebnis, Genuss und Kultur miteinander verbinden.
26. - 28. Mai
Genussfestival Suedtirol
Genussfestival Südtirol
In der Bozner Altstadt findet ein Festival im Zeichen der Südtiroler Qualitätsprodukte statt, mit Produktpavillons für Speck, Milchprodukte, Äpfel, Brot- und Backspezialitäten, Honig, Grappa, Gewürze und Kräuter, natürlich Strudel in seinen verschiedenen süß-salzigen Varianten, aber auch Südtiroler Rindfleisch, erstmals in der Familie der Südtiroler Qualitätsprodukte. Selbst die Bozner Weinkost fügt sich in das Genussspektakel ein. Die Festivalmeile startet am Rathausplatz, erstreckt sich über die Lauben bis zum Obstplatz, Silber- und Mustergasse, mit der Hauptbühne am Waltherplatz. Überraschungen mit TV-Stargästen und Spitzenköchen werden nicht fehlen, ebenso wie musikalische Highlights.
10. August Lorenzinacht
Die Bozner Kellereien bieten unter den Lauben ihre besten Tropfen an. Diese altehrwürdige Handelsstraße, die vom Obstmarkt zum Rathausplatz führt, ein historisches Kleinod mit ihrn alten Weinkellern, verwandelt sich in einen einzigartigen Verkostungsparcours. Ziel ist es, einen genussvollen Zugang zum Wein anzubieten.
Jeden Samstag in September Bacchus Urbanus
Bozen ist eine Stadt, die seit jeher wegen ihres vorzüglichen Weines bekannt ist. "Bacchus Urbanus" ist eine Initiative des Verkehrsamtes Bozen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Weinproduzenten, um die Bozner Weinkultur auch den Gästen näherzubringen. Um 14.30 Uhr finden geführte Wanderungen in die Anbaugebiete des St. Magdaleners und des Lagreins mit anschließender kommentierter Weinprobe in einer Kellerei statt.
5. Dezember
Nikolaus
Nikolausumzug und Krampus, "Tuifltog"
In ganz Südtirol mit traditionelle Nikolausumzüge durch die Städte.