Reschensee

Fotos Reschensee im Vinschgau

Die für alpine Bergpässe typische, etwas triste Atmosphäre wird hier durch den großen halbkünstlichen Reschensee aufgelockert.

Von 1949 bis 1950 wurde hier ein Stausee angelegt, der den Reschensee und den Mittersee vereinte. Damals wurden auch die Dörfer Reschen und Graun geflutet.

Kirchturm
Kirchturm
Kirchturm
Kirchturm
Kirchturm
Kirchturm

Der alte Kirchturm ragt heute noch als stummer Zeuge aus dem Wasser und erinnert an ein Dorf, das zugunsten der nötigen Stromerzeugung geopfert wurde. Am Seeufer informieren Schautafeln darüber.